Possessivpronomen – Übung

Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten einblenden

Übungen

Wähle das richtige Pronomen.

  1. Mi ĵus ricevis retmesaĝon de amikino.[Ich habe gerade eine E-Mail von meiner Freundin erhalten.]|Präposition + Pronomen (eine Freundin) → Nominativ Singular
  2. instruistino estas malpli bona ol instruisto.[Seine Lehrerin ist „weniger gut“ als ihr Lehrer.]|1. Lücke: Subjekt (eine Lehrerin) → Nominativ Einzahl|2. Lücke: Subjektvergleich (ein Lehrer) → Nominativ Singular (Wer ist weniger gut als wer?)
  3. Ni helpis vin skribi libron.[Wir haben dir geholfen, dein Buch zu schreiben.]|Objekt (ein Buch) → Akkusativ Singular
  4. Ili serĉas fotojn.[Sie suchen ihre Fotos.]|Objekt (mehrere Fotos) → Akkusativ Plural
  5. geavoj baldaŭ vizitos nin.[Unsere Großeltern besuchen uns bald.]|Subjekt (mehrere Personen) → Nominativ Plural

Schreibe die Sätze noch einmal.
Ersetze den unterstrichenen Satzteil durch das entsprechende Possessivpronomen.

  1. La infano de Luisa nombras la pomojn.[Das Kind von Luisa zählt die Äpfel. → Ihr Kind zählt die Äpfel.]Subjekt (1 Kind einer Frau) → ŝia
  2. Ĉu Oliver legas la libron de Paula?[Liest Oliver Paulas Buch? → Liest Oliver ihr Buch?]|Objekt (1 Buch einer weibl. Person) → ŝian
  3. La knabo lernas poemon de Shakespeare.[Der Junge lernt ein Gedicht von Shakespeare. → Der Junge lernt sein Gedicht.]|Objekt (1 Gedicht einer anderen männlichen Person) → lian
  4. Olga forgesis la hejmtaskojn de Olga.[Olga hat die Hausaufgaben von Olga vergessen. → Olga hat ihre Hausaufgaben vergessen.]|Objekt im Plural (Hausaufgaben derselben weiblichen Person) → siajn
  5. Ni ĝojas pri la sukceso de vi.[Wir freuen uns über den Erfolg von dir. → Wir freuen uns über deinen Erfolg.]|Nominativ Singular (Nomen mit Präposition) → via

Setze das richtige Possessivpronomen ein (Begleiter oder Ersatz).

  1. (li)  propono plaĉas al mi pli bone ol (ŝi) .[Sein Vorschlag gefällt mir besser als ihrer.]|1. Lücke: Nominativ Singular mit Nomen|2. Lücke: Nominativ Singular ohne Nomen
  2. Ni ofte vidas (ni)  gepatrojn, sed ili ne ofte vidas (ili) .[Wir sehen unsere Eltern oft, aber sie sehen nicht oft ihre.]|1. Lücke: Akkusativ Plural mit Nomen|2. Lücke: Akkusativ Plural ohne Nomen
  3. Tim serĉas (ŝi)  komiksojn. Li ne estas ordema, tial mi neniam pruntedonas (mi)  al li.[Tim sucht ihre Comics. Er ist nicht ordentlich, deshalb leihe ich ihm nie meine.]|1. Lücke: Akkusativ Plural mit Nomen (die Comics von einer anderen, weiblichen Person)|2. Lücke: Akkusativ Plural ohne Nomen
  4. Ĉu ili gustumis (vi)  kukon aŭ ĉu ili nur manĝis (ili/propra) ?[Haben sie deinen Kuchen probiert oder haben sie nur ihre(n) eigenen gegessen?]||1. Lücke: Akkusativ Singular mit Nomen|2. Lücke: Akkusativ Singular/Plural ohne Nomen
  5. Ŝi forgesis (ŝi/propra)  okulvitrojn, sen kiuj ŝi ne bone vidas. Ĉu vi ankoraŭ povas vidi bone sen (vi) ?[Sie vergaß ihre Brille, ohne die sie nicht gut sieht. Kannst du ohne deine noch gut sehen?]|1. Lücke: Akkusativ Plural mit Nomen (ihre eigene Brille)|2. Lücke: Nominativ Plural (Präposition + Pronomen) ohne Nomen