Werkstatt

Einleitung

In der Werkstatt gibt es Vieles, das vom Grundwort abgeleitet werden kann und uns wertvolle Zeit beim Vokabellernen erspart. Wichtige Silben in desem Bereich sind -il-, -ing-, -uj-, mal-, mis-, re- und -ad-.

La patro de Mario havas malnovan veturilon, kiu preskaŭ disfalas. Hieraŭ Mario kaj lia patro riparis la motoron. Mario konas ĉiujn ilojn en la ilarujo kaj donis ilin al sia patro, ekzemple la ŝraŭbilon aŭ la ŝraŭbingilon.

Kiam la patro estis remuntinta la motoron, li rimarkis, ke ĝi ne funkcias. Li mismuntis ĝin kaj devis denove malmunti la motoron. Tio estis malfacila laborado.

Werbung

-il-/-ing-/-uj-

Mit der Silbe -il- bezeichnen wir ein Werkzeug bzw. etwas, womit man etwas Bestimmtes macht (ilo = Werkzeug). Im Deutschen verwenden wir hier oft (aber nicht immer) die Endung -zeug.

Beispiel:
ŝraŭbo = Schraube
→ ŝraŭbilo = Schraubendreher
veturi = fahren
→ veturilo = Fahrzeug

Die Silbe -ing- nehmen wir für Dinge, die etwas halten/befestigen, ohne es aber vollständig zu umschließen – wie zum Beispiel ein Ring, der auf den Finger gesteckt wird (ringo = Ring)

Beispiel:
ŝraŭbingo = Mutter

Die Mutter hält die Schraube, umschließt sie aber nicht vollständig.

ŝraŭbingilo = Schraubenschlüssel
Mario konas ĉiujn ilojn en la ilarujo kaj li donis ilin al sia patro, ekzemple la ŝraŭbilon aŭ la ŝraŭbingilon.Mario kennt alle Werkzeuge im Werkzeugkasten und gibt sie seinem Vater, zum Beispiel den Schraubendreher oder den Schraubenschlüssel.

Ein Behältnis, das etwas vollständig umschließt und zum Beispiel zum Aufbewahren von Dingen gedacht ist, drücken wir mit der Silbe -uj- aus.

Beispiel:
ilarujo = Werkzeugkasten
Mario konas ĉiuj iloj en la ilarujo kaj li donis ilin al sia patro, ekzemple la ŝraŭbilon aŭ la ŝraŭbingilon.Mario kennt alle Werkzeuge im Werkzeugkasten und gibt sie seinem Vater, zum Beispiel den Schraubendreher oder den Schraubenschlüssel.

mal-/mis-/re-

Mit der Vorsilbe mal- kehren wir das eigentliche Verb ins Gegenteil um.

Beispiel:
munti = zusammenbauen
malmunti = auseinanderbauen
Li devis malmunti la motoron.Er musste den Motor auseinanderbauen.

Die Vorsilbe mis- verwenden wir, wenn etwas falsch ist.

Beispiel:
mismunti = falsch zusammenbauen
Li mismuntis ĝin kaj devis denove malmunti la motoron.Er hatte ihn falsch zusammengebaut und musste den Motor noch einmal auseinanderbauen.

Mit der Vorsilbe re- drücken wir aus, das etwas wieder/erneut stattfindet.

Beispiel:
remunti = erneut/wieder zusammenbauen
Kiam la patro estis remuntinta la motoron, li rimarkis, ke ĝi ne funkcias.Als der Vater den Motor wieder zusammengebaut hatte, stellte er fest, dass er nicht funktionierte.

-ad-

Die Silbe -ad- können wir immer verwenden, wenn wir betonen wollen, dass eine Tätigkeit etwas länger dauert.

Beispiel:
labori → laboradi
laboro → laboradoArbeit → eine lange dauernde Arbeit
Tio estis malfacila laborado.Die Arbeit dauerte lange./Sie brauchten ewig.