transitiv/intransitiv - Übungen

Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten einblenden

Übungen

Entscheide, ob das unterstrichene Verb transitiv oder intransitiv ist.

  1. Mi skribas leteron.[Ich schreibe einen Brief.]|Akkusativobjekt leteron → Verb ist transitiv|Wen/Was schreibe ich? - einen Brief
  2. Infanoj iras en la lernejon.[Die Kinder gehen in die Schule.]|kein Akkusativobjekt → Verb ist intransitiv|en la lernejon ist eine Richtungsangabe, kein Akkusativobjekt (das würden wir mit „Wen/Was?“ erfragen)
  3. Mi kuiris supon.[Ich habe Suppe gekocht.]|Akkusativobjekt supon → Verb ist transitiv|Wen/Was habe ich gekocht? - die Suppe
  4. Ni dancis dum la tuta nokto.[Wir tanzten die ganze Nacht durch.]|kein Akkusativobjekt → Verb ist intransitiv|Wer tanzte wann? (kein „Wen?“)
  5. Vi montris la vojon al fremdulo.[Du hast einem Fremden den Weg gezeigt.]|Akkusativobjekt vojon → Verb ist transitiv|Wen/Was hast du einem Fremden gezeigt? - den Weg

Wähle die richtige Form aus.

  1. La instruisto la instruadon.[Der Lehrer beginnt den Unterricht.]|komenci = transitives Verb (Akkusativobjekt: la instruadon)
    La tago per nebulo.[Der Tag beginnt mit Nebel.]|Mit der Silbe können wir ein transitives Verb intransitiv/reflexiv machen. (wörtlich: Der Tag beginnt sich …)
  2. Mi la vazon sur la tablon.[Ich stellte die Vase auf den Tisch.]|Mit der Silbe ig können wir ein intransitives Verb transitiv machen. (Akkusativobjekt: la vazon)
    La vazo sur la tablo.[Die Vase stand auf dem Tisch.]|stari = intransitives Verb
  3. Ni en la festo.[Wir amüsierten uns auf der Feier.]|Mit der Silbe können wir ein transitives Verb intransitiv/reflexiv machen.
    Liaj vortoj min.[Seine Worte amüsierten mich.]|amuzi = transitives Verb (Akkusativobjekt: min)
  4. Ŝi sur la sofo.[Sie sitzt auf dem Sofa.]|sidi = intransitives Verb
    Ŝi sian filon sur la ĉevalon.[Sie setzt ihren Sohn auf das Pferd.]|Mit der Silbe ig können wir ein intransitives Verb transitiv machen. (Akkusativobjekt: sian filon)|Im Deutschen wird hier sitzen zu setzen.)
  5. Ni niajn feriojn ĉe Internacia Junulara Kongreso.[Wir verbrachten unsere Ferien auf dem Esperanto Weltjugendkongress.]|(Akkusativobjekt: niajn feriojn)|Bedeutungsunterschied! pasi = vergehen; pasigi = verbringen
    La tempo tie rapidege.[Die Zeit dort verging unheimlich schnell.]|pasi = intransitives Verb |Bedeutungsunterschied! pasi = vergehen; pasigi = verbringen
  6. Mi pri lia hobio.[Ich interessiere mich für seine Hobbys.]|Mit der Silbe können wir ein transitives Verb intransitiv/reflexiv machen.
    Lia hobio min.[Seine Hobbys interessieren mich.]|interesi = transitives Verb (Akkusativobjekt: min)
  7. La patro la bildon sur la muron.[Der Vater hängt das Bild an die Wand.]|Mit der Silbe ig können wir ein intransitives Verb transitiv machen. (Akkusativobjekt: la bildon)
    La bildo nun sur la muro.[Das Bild hängt jetzt an der Wand.]|pendi = intransitives Verb
  8. Ili dum la tuta tago.[Sie langweilten sich den ganzen Tag.]|enui = intransitives Verb
    Lia babilado ilin.[Sein Vortrag langweilte sie.]|Mit der Silbe ig können wir ein intransitives Verb transitiv machen. (Akkusativobjekt: ilin)
  9. La knabo pro sia malbona noto.[Der Junge ärgert sich über seine schlechte Note.]|Mit der Silbe können wir ein transitives Verb intransitiv/reflexiv machen.
    La knabo sian fratinon.[Der Junge ärgerte seine Schwester.]|ĉagreni = transitives Verb (Akkusativobjekt: sian fratinon)
  10. La avino la fenestron.[Die Oma schloss das Fenster.]|fermi = transitives Verb (Akkusativobjekt: la fenestron)
    La fenestro pro la vento.[Das Fenster schloss sich aufgrund des Windes.]|Mit der Silbe können wir ein transitives Verb intransitiv/reflexiv machen.